Die erste richtige Vorsorgeuntersuchung

Woche 10+1

Schon 2. Monat, kaum zu Glauben. Schwanger fühlte ich mich irgendwie überhaupt nicht, auch wenn ich so alles an Beschwerden mitgenommen habe was ich bekommen konnte.

Fressatacken vom feinsten. Fiese eklige Gelüste nach massenhaft Pepperoni, Appetit zu den unmöglichsten Augenblicken. Und wenn ich Hunger hatte dann musste sofort was rein. Mir war sonst Spei übel, und das den geamten Rest des Tages.

07.Februar 2012 war unsere erste gemeinsame Vorsorgeuntersuchung. Der Fusselpapa wollte unbedingt mit, was ich eigentlich total toll fand. Ich hatte leider in meiner ersten Ehe nicht so sehr das Glück das sich der Partner an der Schwangerschaft mit Interesse begleitete.

Diese Schwangerschaft sollte alles anders sein und das ist es bisher auch.

Wie gesagt, der Fusselpapa war mittendrin, im Wartezimmer der Frauenärztin, in mitten von Frauen. Bereits nach der ersten halben Stunde hatte ich den Eindruck ich habe ein Kleinkind dabei. „dauert das noch lange?“ „Sind wir bald dran“ …ohhh ne war war das nervig. Ich hatte mich doch eigentlich auf den Termin gefreut und sonst war ich die Ungeduld in Person. Aber heute übertraf er mich um einiges.

Ich war froh das wir endlich rein gerufen wurden. Erst ein kurzes Vorgespräch und dann ab ausziehen und auf den Stuhl.

Könnt ihr euch Vorstellen, das der Fusselpapa kein Wort mehr heraus bekam? Er hat noch nie zuvor eines seiner Kinder beim Ultraschall sehen dürfen. Also war das die absolute Premiere für ich.

Darüber hab ich mich natürlich um so mehr gefreut. Mit unserem Fussel war alles in Ordnung. Herzschlag, Bewegung alles da.

Ich denke das Lustigste an dem Termin war das ich nicht mal zu Wort kam, denn als es um das Thema Baby-App auf dem I-Phone ging  hatten sich 2 Gefunden. Ein vor Glück sprudelnder Papa und eine von der Technik faszinierte Ärztin.

Auf dem Weg nach Hause diskutierten wir was es denn werden solle, Junge oder Mädchen und wir beide waren der Ansicht das ein Mädchen doch eine gelungene Abwechslung sein würde. In aller erster Linie solle unser Baby gesund sein! Das war das Wichtigste!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s