La….leeee…..luuuuu!!!

…mach verdammtnochmal die Augen zu!!!!

Keine Spur von Müdigkeit…beim Meedchen zumindest nicht. Denn das erklärt den abendlichen Schlaf zur Zeit meisst um 19:30 Uhr wieder für beendet und tanzt mir dann grandios noch weitere 2-3 Stunden auf meinen unausgeschlafenen Nerven herum.

Ich liebe dieses kleine Weib, aber in dieser Zeit könnte ich sie auch mal gerne an die Wand tackern…Kratzen, pitschen, hauen, beissen…ach ja, dieses überschallmäßige Quietschen hab ich fast vergessen.

Je später sie denn endlich schläft, desto öfter ist sie Nachts am jaulen. Ich hab das Gefühl ich komm garnicht wirklich zum schlafen. Auch wenn ich sie in mein Bett hole ists nicht besser. Meisst verfrachte ich sie nach der 5. Kopfnuss wieder auf ihre eigene Matratze.

Zähne? Schub? Oder gleich beides? Mir egal, Hauptsache es ist bald wieder vorbei. In diesem Umzugschaos und Stress kann ich dieses blöde Müdigkeit und Antriebslosigkeit nämlich nicht gebrauchen.

Das ist jetzt die 6. Nacht in Folge…und ich hab keinen den ich an meiner Stelle schicken kann um das Kind des Nacht zu belustigen. Dumm gelaufen…selber laufen…

Und während ich hier mit vor Müdigkeit brennenden Augen sitze, klopft sie fleissig mit dem Holzspielzeug auf dem Laminat ihre (hoffentlich) baldige Einschlafmusik!!!

in diesem Sinne

LA LE LUUUUU…..Ruhe jetzt!!!!

E91F0E19ABD7475AFF21C8695922AAFF

Advertisements

5 Gedanken zu „La….leeee…..luuuuu!!!

  1. Ka

    Ohweia, was hast du denn schon alles ausprobiert? Bzw. Hast du schon alles ausprobiert ? 😉
    Spieluhr, Hörspiel, abendritual, abends baden, erst ein bisschen später ins Bett bringen als eigentlich… Ich hatte zum Glück mit Onno noch nie Probleme mit dem schlafen, aber es gibt für alles ein erstes mal 😉

    Antwort
    1. fusselmama Autor

      Normalerweise geht sie Problemlos gegen 18 Uhr schlafen. Mit kurzer Trinkpause schläft sie eigentlich bis 7 Uhr durch. Seit ein paar Tagen wird sie aber wieder wach. Und ist dann wach. Ich denke das es einfach nur ein Phase ist. Hoffe ich. Baden nutzt nix. Spieluhr muss so oder so imemr laufen. Ich lass sie meisst noch was spielen und kuschel dann was mit ihr. Aber anstrengend ist es doch. Man hat ja Abends ab gewissen Uhrzeiten schon gern mal etwas Pause. Warten wir einfach mal ab was die nächsten Tage so bringen *gääääähn* *alles hat ein Ende…*summ*

      Antwort
  2. Mamamulle

    Solche Nächte kommen mir bekannt vor… *Augen reib*
    Wenn Mia dreimal die Nacht wach wird, dann aber nach der Milch wieder einschläft, kann ich sagen: Das war eine gute Nacht. Wenn sie nur einmal aufwacht, dafür aber 1,5 Stunden wach ist, ist es eine schlechte Nacht 😛

    Kannst du dich Nachmittags hinlegen, wenn sie Mittagsschlaf macht?

    Antwort
    1. fusselmama Autor

      Nein, keine Zeit, aktuell steht der Umzug an. Da muss ich die zeit nutzen in der sie mir nicht zwischen den Füssen rumkullert. Aber auch sonst kann ich nicht schlafen, weil mir tausend Dinge einfallen die ich erledigen muss.

      Antwort
  3. Frau Bauchwohnung

    Mmh, doof, doof, doof. Da hilft wohl wirklich nur „durchhalten“. Oder vllt doch mal Abends ein bisschen Baden mit Lavendelöl oder so? Vllt findet sie dann etwas leichter in den Schlaf. Vllt spürt sie auch den Umzugsstress und ist deshalb im Moment unruhig? Ach ja, die lieben Kleinen… (:

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s