84 cm geballte Wut

84 cm geballte Wut

Ich weiss garnicht wo ich da anfangen soll.

ich möchte, bitte, danke, mein kleines zuckersüßes Fusselkind zurück. Wer auch immer es geklaut hat, der habe ein Herz mit mir, armen Mama, und bring mir mein Kind zurück. Denn diesen Zwerg, den ich hier derzeit habe, den mag ich so garnicht leiden.

Oh wie ich es liebe, wenn sie mich anlächelt, sich dann doch die Fernbedienung oder sonstiges Verbotenes schnappt und sich nach meinem NEIN schreiend auf den Boden schmeisst.Wild um sich hauend, nach Luft ringend und sich hin und her werfend.

Von einer auf die andere Minute springt sie aber wieder auf und rennt zu ihrer Spielküche, wo sie dann spielt als sei nichts gewesen.

Oooooaaaarrrr….

Neulich beim Essen pulte sie die Wurst vom Brot. Ich nahm sie ihr aus der Hand und packte sie wieder aufs Brot. Darüber war sie so empört, das sie mich Ohrfeigte. Mehrfach. Ich hielt ihre Hand fest und sagte ihr nachdrücklich das ich das nicht möchte und das das AUA macht. Ich schrie sie nicht an. Aber sie steigerte sich so sehr ih ihre Wut das sie auf ihrem Stuhl nicht zu halten war. Ich packte sie also unter Protest und Gestrampel auf den Fussboden.
Oh, aber bitte nicht ansprechen, dann dreht sie nämlich richtig auf und fasst sich noch mit der Hand so in den Mund, das sie sich übergeben muss. Glückwunsch.

Im besten Falle fliegen dann noch Spielsachen durch den Raum.

Wenn sie sich nach so einem Anfall, bei dem ich ihr, ausser in der Nähe zu sein, nicht helfen kann, wieder beruhigt hat, kommt sie angelaufen und küsst mich.

Ich nehme sie dann natürlich in den Arm und sage ihr, das alles gut ist und ich bei ihr bin.

Wie kann man da böse sein???

Ganz ehrlich, dieses ständige Wut-Trotz-Schrei-Heul-Klamottenwerf-Kind kostet mich im Moment ganz schön Nerven. Ich muss mich auch manchmal echt zusammen reissen um ruhig zu bleiben.

In der jetzigen Situation erst recht, denn wenn ich bedenke das ich dann in 9 Monaten 2 von der Sorte hier habe? AAAAAAAhhhhhhh…..

Ich bin ja der Hoffnung das das nur eine Phase ist und nicht in dem Mädchenpaket ein fester Bestandteil war. Den geb ich nämlich gerne wieder zurück. Aber manche haben schon durchklingen lassen, das dies wohl das weibliche Zickengen ist.

Ok, Fussel 2.0, hör mir gut zu: DU BIST KEIN MÄDCHEN!!!! Und wenn, lass dieses Paket bitte bei der Bestellannahme liegen. Danke!

Andererseits habe ich aber auch Verständnis. Wie soll man seine Wut, seine Unzufriedenheit und seinen Willen denn äußern wenn man nicht weiss wie, nicht sprechen kann und überhaupt nicht versteh warum Mama das gerade doof findet.

Ich kann euch viele Gründe nennen, die den Kleinen Zwerg derzeit total aus der Fassung bringen:

Wie kann Mama es wagen mir die Windel zu wechseln, wo ich grade so schön Spiele?

Wie kann Mama mir nur das Brot aus der Hand nehmen mit dem ich gerade so schöne Muster an die Möbel mache?

Warum darf ich nicht mit der Fernbedinung spielen, Mama macht das doch ständig

Auf dem Brot ist Wurst, ich wollte doch Marmelade, ne doch nicht, wo ist denn nun das Wurtbrot?

Ich will mit Duschen und nicht nur zugucken….IIIIIhhhh hilfe ich will hier raus, das ist so nass….

Ich bin total müde und möchte in mein Bett, naaaaaaaaainnnnn, hol mich hier sofort raus….

und so weiter und so fort….

Ich rede mir immer ein, das das normal ist 🙂 und sie mit 18 sicher nicht mehr solche Wutanfälle haben und sich das alles verwächst.

Alles nur eine Phase von vielen….

Und ganz viel OOOOOOooooooommmm hilft hier derzeit ganz gut…

E91F0E19ABD7475AFF21C8695922AAFF

Advertisements

3 Gedanken zu „84 cm geballte Wut

  1. msdevilsown

    Hihihihi… gute Nachricht: es ist eine Phase! Schlechte Nachricht: …diese ist wiederkehrend 😉
    Ich versuche dann immer gaaaaanz ernst zu bleiben und dreh mich zum Lachen weg von ihr 🙂

    Antwort
  2. bookeroo2012

    =D hach ja, das kenn ich auch noch von meinen Jungs als sie klein waren und ihre Anfälle hatten. Joni war mal mit seiner Oma in einer Eisdiele… und hat einen Wutanfall aller erster Sahne bekommen. Darauf hin sagte dann eine altkluge Frau “ Das ist ja nicht normal, was hat den der Kleine nur?“ meine Mutter haut darauf trocken raus “ Keine Ahnung, ich versteh ihn selber nicht, den haben wir aus Russland adoptiert“ Die Frau bekam Schnappatmung und meine Mutter konnte den Anfall besser überstehen weil sie ein Schmunzeln im Gesicht hatte.Bleib Gelassen.. Alles wird gut ! =) Ich hab sie immer erstmal austoben lassen ..und wenn sie ruhiger wurden habe ich mich mit ihnen darüber unterhalten und dann zusammen das aufgeräumt was explosionsartig überall rumlag. irgendwann haben sie die Lust daran verloren Dinge umher zu werfen.. weil sie es ja auch wieder aufräumen mussten. Bin mal gespannt wanns bei meiner Kleinen losgeht… und ob ich den Stress der dann kommt nochmal überlebe.. Vielleicht ist auch einfach über die Zeit die Erinnerung verblasst =X

    Lg Alex von MariasWunderland

    http://mariaswunderland.wordpress.com/

    Antwort
  3. Malu669

    Ich kann dir hundertprozentig versichern….es ist nur eine Phase :)) und sie hörte irgendwann auf.
    Wir hatten uns ja schon mal unterhalten….
    Und bis dies vorüber ist wünsche ich dir ganz viel Kraft und starke Nerven 😉
    Und sollte Fussel 2.0 auch ein Mädchen sein…. also beim zweiten Kind geht man lockerer damit um.
    Lg Malu669 :-*

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s