Weizenbrötchen selbstgemacht

10015089_891796750847372_721398933_nNach einem Rezept von @Kribbelmuecke

 

Zutaten für ein Backblech (ca 12-16 kleine Brötchen)

350 g Wasser abwiegen, nicht abmessen!

10 Gramm Hefe

1 TL nichtjodiertes Salz

500 Gramm Mehl

Zubereitung:

Hefe und Salz im Wasser gründlich auflösen. Danach das Mehl auf einmal zugeben und gründlich in die Flüssigkeit einkneten.

Wurden alle Zutaten genau mit der Waage abgewogen, ist der Teig leicht von der Schüssel zu lösen, klebt nicht und ist elastisch.

Teig gut zudecken und bei zimmertemperatur 30 Minuten ruhen lassen.

Inzwischen den Backofen auf 250 Grad heizen (Ober+Unterhitze). Auf den Boden des Backofens eine feuerfeste mit heisem Wasser gefüllte Schale stellen. Das Wasser sollte möglichst kochen, wenn die Brötchen eingeschoben werden. Der Wasserdampf bewirkt lecker Kruste und schöne Bräune.

Nach Ablauf der Ruhezeit den Teig nochmal gut durchkneten.

Den Teigklos in 4 gleiche Teile schneiden. Jedes Teil zu einer Rolle formen. Jede Rolle wieder in 3 oder 4 Stücke schneiden.

Die Teile einfach jeweils zu Brötchen formen und auf ein Blech mit Backpapier legen. Die Teiglinge in der Mitte einmal einschneiden, das ergibt eine schöne Kruste.

Jedes Brötchen noch kurz mit Wasser besprühen und dann das Blech in den Ofen schieben.

Vorsicht beim Öffnen des Ofens, Wasserdampf tritt aus und ist verdammt heiss.

Backzeit etwa 25 Minuten bei 250 Grad.

Sind die Brötchen goldbraun dann könnt ihr schon fast zuschlagen 🙂

 

Guten Appetit

E91F0E19ABD7475AFF21C8695922AAFF

 

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Weizenbrötchen selbstgemacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s