Keine Kur für die Muddi

Ja, genau so…keine Kur.

Warum?

Weil die da in der Klinik einfach total bescheuert sind.

Das man 10 Euro pro Tag zahlen muss, war mir bekannt. Unklar war aber das die Klinik diese schon vor Reiseantritt fordert. Finde ich unverschämt und auch meine Krankenkasse ist sauer, denn das ist rechtswidrig. Die Zuzahlung muss nämlich wenn je an dem Tag geleistet werden, bzw, nach den 21 Tagen. Dies sollte auch in Raten möglich sein. Genau so kenn ich es auch.

Aber diese Klinik stellt sich quer, unfreundlich, unmenschlich und total verständnisslos. Nein, mir ist es nicht eben möglich 220 Euro plus Benzin für Hin und Rückfahrt aufzubringen. Dazu kommt noch das Zimmer/Schlüsselpfand verlangt wird, das in Höhe von 30 Euro, Bastelgeld fürs Kind, Waschgeld, Trocknergeld, Waschmittelgeld und ausserhalb der Essenszeiten gibt es ausser Tee, keinerlei Getränke. Die müssen natürlich dann auch gekauft werden.

Grob überschlagen kann ich also knapp 400 Euro einplanen. Ich weiss nicht wer sich das eben mal leisten kann. Auf einen Urlaub würde ich hinsparen, aber auf eine Kur? So kurzfristig? Nicht drin.

Die Klinik interessiert es nicht das ich so nicht zu Kur kann, man schlug mir sogar vor die Kur dann eben abzusagen. Ich bin entsetzt und sehe wie wichtig den Menschen dort scheinbar ist, einen Heilungserfolg zu erziehlen. Die Patienten sind da total egal. Und auf keinen Fall kann ich mir vorstellen, bei egal welcher Lösung es nun geben könnte, mich, meine Tochter und das ungeborene Kind in die Hände solcher Menschen zu begeben.

Eine Alternativklinik gibt es nicht. Erstens nicht in der Nähe und zweitens nicht so schnell. Wir sind nun in der 19. SSW, Aufnahme zur Kur gibt es nur bis zur 23. SSW. Ich kann und möchte auch nicht mehr wie 3 Stunden fahren.

Somit fällt die Kur aus. Ich habe heute Morgen alles abgesagt. Auch wenn ich diese Auszeit dringend brauche. Aber irgendwie hab ich da wohl nicht mit gerechnet das ich so nen Batzen Geld auf einmal aufbringen muss.

Ich werde nächstes Jahr eine neue Kur beantragen. Vorher das Geld zusammensparen. Und dann fahren wir an die Ostsee. Das Meedchen, das Muckelchen und ich! Basta! Dahin wo ich weiss das es mir gut tut. Geplant und gut organisiert. Keine Notlösung sondern eine Lösung mit Blinkpunkt auf Langszeiterfolg. Zu netten Menschen, und nicht zu Profitgeiern.

In diesem Sinne, halte ich mich weiter über Wasser. Es wird schon weitergehen irgendwie.

Wäre ja auch zu einfach gewesen, wenn mal was Problemlos klappt.

E91F0E19ABD7475AFF21C8695922AAFF

Advertisements

6 Gedanken zu „Keine Kur für die Muddi

  1. Mamamulle

    Ach Mensch nee soviel Geld hätte ich auch nicht aufeinmal =( Wie doof ist das denn. Ich hasse so einen Papierkrieg mit den Krankenkassen usw. sowieso.

    Antwort
  2. Claudia

    Du hast das Richtige getan ! Da würde mich auch niemand hinbringen. Wenn die sich jetzt schon so anstellen, wie wird das dann erst wenn man dort ist. Die ganze Zeit von so unfreundlichen Menschen umgeben zu sein ist ja bestimmt nicht erholungsfördernd !
    Schau nach vorne und mach nächstes Jahr eine Kur da wo es dir gut tut.
    Das Geld hätt ich übrigens auch nicht ! Ist wohl so ne Kur dann her was für die Superreichen … Schade.
    Fühl dich gedrückt … Liebe Grüße
    xclauds
    Claudia

    Antwort
  3. baldmama

    Oh nein! Tut mir sehr leid, dass du die Kur nicht antreten kannst! Könnte dir denn niemand das Geld leihen? Das Verhalten der Klinik ist einfach nur unverschämt! Ich hoffe du kannst dich auch zu Hause ein wenig entspannen in nächster Zeit!

    Antwort
  4. Tina S.

    Hast du bei deiner Krankenkasse mal nachgefragt über eine Zuzahlungsbefreiung?Ich hatte das letztes Jahr gemacht und musste dann bei der Krankenkasse nur 91 Euro zahlen statt der 210 Euro für die Kur.
    Das hängt natürlich auch vom Gehalt ab aber man kann es ja mal probieren.
    Liebe Grüße

    Antwort
  5. Frl. Null.Zwo

    Unfassbar!
    Vor allem, dass die Klinik damit durchkommt!
    Auch wenn Du nun gefühlt auf dem Zahnfleisch gehst: dann lieber nächstes Jahr, dafür umso besser geplant und mit guten Vorzeichen!
    *immernochkopfschüttel*

    Antwort
  6. traumzweiplus

    Oh man, so unfassbar :/ Ich hatte dir das so gewünscht!

    (Und falls Ostsee nicht klappt, kommt ihr einfach nach Büsum oder Friedrichskoog und wir besuchen euch ;)) (Natürlich klappt Ostsee!!)

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s