Großer Ultraschall + Zuckertest

Heute sind wir in der 23. Woche und hatten unseren Vorsortetermin bei der neuen Ärztin.

Foto-1

Wir wurden freundlich Begrüßt, das übliche Prozedere, Urin, Blutdruck, Gewicht.

Erstere Werte sind ok, Gewicht muss in ich Zukunft drauf achten, denn bisher habe ich schon 13,5 Kilo zugenommen. Erschreckend wie schnell das geht. Was zum Teil aber auch dran liegen kann das ich erst kurz vor der Schwangerschaft über 10 Kilo in kurzer Zeit verloren hab. Nichts desto trotz, die Süßigkeiten müssen weg. Dringend. Alles was ich mir nämlich jetzt drauffresse muss ja auch wieder runter.

Der große Ultraschall war total toll. Man konnte sogar das Gesicht des Minis sehen. Alles war ok und altersgerecht entwickelt. Alles dran und drum, wo es hingehört. Fit, und aktiv isser auch. Und diesesmal hab ich sogar eine Hinterwandplazenta. So spürt sogar der Mann ab und an schon einen Tritt.

Über den Zuckertest muss ich ja nicht allzuviel berichten. Ein Glas voller Zuckerwasser in mindestens 5 Minuten und höchstens 3 Minuten in kleinen Schlückchen trinken. Klingt ganz easy, aber die letzten 4 Schlücke kosten echt Überwindung.

Ultraschallbild gibt es leider diesesmal nicht. Das Ergebnis des Test dafür aber morgen.

 

E91F0E19ABD7475AFF21C8695922AAFF

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Großer Ultraschall + Zuckertest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s