Archiv für den Monat Januar 2015

Rollerollerolle

Er tut es seit vorgestern (Montag). Hin und zurück.

IMG_8709  IMG_8712 IMG_8713 IMG_8714

Der Muckelmann dreht sich von alleine auf den Bauch und wieder zurück. 2 Tage lang hat er es erfolglos unter lautem Protest versucht. Zuerst schaffte er es in einem Schwung auf der Couch und guckte dann ganz entsetzt, heute morgen ging es dann auch auf dem Boden. Seit dem gibt es kein Halten mehr. Rechts, links, vor, zurück und einmal quer durchs Wohnzimmer gekugelt.

Ehrlich, ich freu mich ja über dieses neue Feature, aber mein erster Ausruf war tatsächlich *naaaaaaaaaaainnn*

Wahnsinn wie die Zeit rennt. Irgendwie fühlt es sich an als sei er schon ewig kein kleines Winzigbaby mehr. Ich weiss das es jetzt rasend schnell vorran gehen wird und in ein paar Wochen schon robbt er hier rum.

E91F0E19ABD7475AFF21C8695922AAFF

4 Monate Muckelmann

Wann issn das passiert???

IMG_8156

Um genau zu sein, bist du nun 4 Monate, 8 Tage, 12 Stunden und diverse Minuten 😀

Ich weiss garnicht, wo ich gerade zuerst anfangen soll. DIe Zeit vergeht leider wie im Flug und oftmals erlebe ich dich als Baby so nebenbei, neben dem ganzen Alltag und Stress, den so eine Famiilie mit 2 kleinen Zwergen so mit sich bringt.

Spontan fällt mir da ein: Home is where your Wäscheberg is…

Ich kämpfe jeden Tag gegen die Verwüstung an, die Papa, Bruder und Schwester hier veranstalten. Und trotzdem versuche ich noch jede Menge Zeit mit dir zu verbringen. Irgendwie, zwischen Küche, Wäsche, Klammerschwester und Krabbeldecke. Manchmal garnicht so einfach und so passiert es auch mal das du und deine Schwester gleichzeitig gewickelt werden wollen und beide um euer Leben brüllt. Mir steht dann förmlich der Schweiss auf der Stirn. Aus diesem Grund bin ich derzeit sehr froh das das der Papa für ein paar Wochen WInterpause hat.

IMG_8384

Deine derzeitige Entwicklung treibt dich in großen Schritten voran. Wo du vor 2 Wochen noch kaum von meinem Arm runter zubekommen warst, liegts du heute laut quietschend auf deiner Krabbeldecke. Strampelst mit Händen und Füssen, hälst dein Spielzeug fest, haust es dir leider auch manchmal auf die Rübe und brüllst dann lautstark. Du versuchst dich ab und an auf die Seite zu drehen und greifst zielsicher nach dem Teddy, der auf der Wickelkommode neben dir liegt.

Mittlerweile schafft es sogar der Papa dich zu beruhigen.

Weihnachten war sehr anstrengend für dich. Wir waren bei unserer Familie in der Nähe von Stuttgart. Erst 3 Stunden Autofahrt und dann ganz viele laute fremde Menschen. Und jeder wollte dich haben. Ich habe richtig mit dir gelitten. Auch wenn es wirklich niemand böse gemeint hat, für so einen kleinen Wurm wie dich war das ein kleiner Horrortrip. Dennoch hast du in der Nacht ganz ruhig geschlafen, während deine Schwester ständig wach war und sich zu guter Letzt noch übergeben hat. Ich konnte hingegen garnicht schlafen. Die Rückfahrt von 3 Stunden hast du ebenfalls wieder ganz prima gemeistert. Ich bin so stolz auf dich.

Du trägst mittlerweile Größe 74. In Größe 68 sind dir sämtliche Pullover entweder zu eng oder die Arme zu kurz. Gewogen wird erst am 8. Januar beim Kinderarzt. Ich bin schon sehr gespannt.

IMG_8408

Nachdem ich letzte Woche die Nahrung nochmals umgestellt habe, kannst du auch endlich wieder problemlos Kacka machen. Ich war schon kurz vorm Verzweifeln und du wiedermal nur am brüllen und nörgeln. Echt anstrengend.  Aber endlich klappt es und auch deine Trinkmenge hat sich erhöht.

Wir haben das erste mal so richtig viel Schnee. Deine Schwester hat nen riesen Spaß. Seit die Strassen endlich wieder befahrbar sind, können wir auch wieder mit dem Kinderwagen laufen. In dem schläfst du auch weiterhin immer noch innerhalb von Minuten ein. Somit bleibt ein Spaziergang in den späten Abendstunden immer unsere letzte Rettung wenn ich dich hier garnicht zum Schlafen bekommen sollte.

IMG_8342IMG_8395

Seit ein paar Tagen schläfst du bereits schon um 18:00 Uhr. Dafür bist du aber auch um 4:00 Uhr schon wach. Finde ich leider nicht so witzig. Aber was so ist, ist eben so. Wird nicht ewig so bleiben und ich weiss das jemand der uns auch liest, das tausend mal lieber so hätte als eine dauerwache nölige C3. Sorry, ich würde es dir von Herzen gönnen liebste Kathi. Halte durch ((()))!!!

Silvester war für dich wie jeder Abend auch. Bis auf das Geknalle in der Nacht, von welchem du aber nur kurz Notiz genommen hast, als du schmatzend deine Milch getrunken hast. Deine Schwester hat das leider nicht so gut weg gesteckt und war die halbe Nacht vor Angst kaum zu schlafen zu bekommen. Tagsdrauf hatte sie ne Mordslaune. Leider knallte es gestern Abend erneut. Die Nacht und der heute Tag waren also wieder voll für die Tonne. Ich hasse es wenn sie so mega nölig und zickig ist. So sehr sie dich auch ganz offensichtlich liebt, so unvorsichtig ist sie an so Tagen leider. Da fliegt schonmal eine Babyborn in deine Richtung. Mir stockt immer gleich der Atem. Bisher hatten wir aber Glück. Sie macht es nicht mit Absicht, aber sie weiss einfach gerade nicht anders sich auszudrücken, als alles vor Zorn zu werfen. Leider immer in deiner Nähe, denn da hält sie sich halt auch gerne auf.

IMG_8468

Zu niedlich wenn ihr kuschelt. ich hoffe ganz arg das das immer so bleiben wird. Es ist schön euch beide zu haben. Ganz ehrlich. Ich bin sehr froh das ihr da seid. Wenn es auch manchmal wirklich sehr hart und anstrengend für mich ist, ich bin mir sicher das du und deine Schwester sehr glücklich seid, denn ich bin es auch!

Mein kleiner Muckelmann. du hast dich so plötzlich in mein Leben geschlichen, wenn ich auf das letzte Jahr zurück blicke, habe ich Schlimmes erwartet. Auch wenn du viele Baby-Problemchen mit gebracht hast, so meistern wir diese Hürden doch ganz prima. Zwischen all den vielen Tränchen die wir schon zusammengeweint haben, kommt auch immer wieder dein schönstes Lächeln zum Vorschein und macht alles wieder gut.

Ich lieb dich du kleiner Schelm!

 

E91F0E19ABD7475AFF21C8695922AAFF