Milumil 2 und endlich satt!

Nach dem wir beschlossen hatten, mit dem Stillen aufzuhören, stand für uns die große Frage nach der weiteren Nahrung im Raum.

Da der Mucki einen empfindlichen Magen hat und ich das noch vom kleinen Sohn kenne, entschied ich mich für Milumil.

Angefangen haben wir mit Pre und nach etwa 4 Wochen dann auf Milumil 1 umgestellt.

Der Mucki trank weiterhin alle 2-3 Stunden und immer nur 100 ml. Anstregend.

Nachdem er nun den 6. Monat vollendet hatte, stiegen wir auch Milumil 2 um. Und siehe da, er trinkt nun immer öfter mehr als 150 ml und kommt auch nur noch alle 4-6 Stunden.

Für uns war es die richtige Entscheidung. Ich schwöre weiterhin auf Milupa und die Produkte.

Zumal man die Milumil auch kalt zubereiten kann. Kein verklumpen oder so. Milumil 2 gibt es auch mit Vanillegeschmack, ob der Mucki nun die mit oder ohne Vanille mehr mag, kann ich hier nicht sagen.

Was mich manchmal echt nervt ist der Vorratsmangel in manchen Läden. Ich bestelle daher immer auf Vorrat bei einer größeren Drogeriekette.

IMG_1038_2

MILUMIL 2

Folgemilch – nach dem 6. Monat

Für Babys natürliche Entwicklung

Muttermilch ist das Beste für Ihr Baby. Mit ihrer optimalen Zusammensetzung bietet sie Ihrem Baby alles, was es für seine natürliche Entwicklung braucht. Sie enthält wichtige Nährstoffe wie lebenswichtige Fettsäuren und wertvolle Ballaststoffe.

Milupa – von Herzen das Beste seit 90 Jahren

Wir von Milupa stehen für über 90 Jahre Erfahrung und Expertise im Bereich Babynahrung.
Basierend auf aktuellen Erkenntnissen aus der Forschung und dem intensiven Dialog mit Müttern und Ernährungsexperten wissen wir, was Babys für eine natürliche Entwicklung brauchen. Deshalb können Sie nach dem Stillen oder wenn Sie bereits eine Anfangsnahrung gefüttert haben auf die Folgenahrungen von Milupa vertrauen.
Milupa milumil 2 enthält wichtige Nährstoffe abgestimmt auf das Alter Ihres Babys:

  • Vitamin D, wichtig für Wachstum und Entwicklung der Knochen
  • Omega 3 Fettsäuren, die zur Entwicklung von Gehirn- und Nervenzellen beitragen
  • patentierte Prebiotics (GOS/FOS – Galacto-/Fructo- Oligosaccharide), eine prebiotische Ballaststoffmischung für eine gesunde Darmflora
(Quelle: Milupa.de)
Die Art der Verpackung ist ganz nett, allerdings könnte ich auf den Plastikrand auch verzichten,
die Rest des Pulvers herauszuholen ist immer mit etwas Schweinerei verbunden.
Praktisch ist der Platz für den Löffel im Deckel. Das ist mal ne klasse Lösung.
IMG_1039
IMG_1040
Also wir sind und bleiben Milupa-Fans ❤
E91F0E19ABD7475AFF21C8695922AAFF
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s