Pipi, Kacka, Klo

Seit drei Wochen besteht das Mädchen nun auf ihr Klo.

Ich bin stolz wie Bolle.

Als Vorbild diente ihr dazu sicherlich auch Big B. Ihr bester Freund! Der geht nämlich auch aufs Töpfchen. Das fand sie toll und musste es gleich nach unserer Ankunft an der See, ganz genau so machen.

Pipiunfälle gab es bisher nur beim Einkaufen.

Gleich nach dem Aufwachen möchte sie auf Toilette, auch tagsüber sagt sie bescheid. So toll.

Leider geht Kacka immer noch in die Hose. Da weigert sie sich. Aber auch das lernen wir noch. Hoffentlich bald, denn das is ne echt eklige Sache!

E91F0E19ABD7475AFF21C8695922AAFF

Advertisements

Ein Gedanke zu „Pipi, Kacka, Klo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s