Noch 5 Tage bis zum 1. Geburtstag

Die Zeit vergeht wie im Flug.

Sen letzten Bericht schrieb ich als du 9 Monate alt warst. Seit dem hat sich unheimlich viel verändert.

  
Wir waren in der Zwischenzeit an der Ostsee und haben uns alle sehr wohl gefühlt. Du hast nun auch einen Patenonkel. Der ist vielleicht Stolz. Spätestens nächsten Sommer wollen wir dich und deine Schwester zusammen taufen lassen.

  
Nun ist es nicht mehr lange und wir ziehen zurück nach Hause.

Du stehst nun ganz sicher auf deinen beiden Beinen, wagst dich auch schonma 1-2 Schritte alleine vorwärts. Läufst aber lieber noch am Tisch oder an der Hand. Wir zwingen dich auch zu nichts. Du bestimmst das Tempo und wenn du alleine Laufen willst, dann machst du das schon. Mit dem Laufwagen klappt es nämlich super.

  
Deine Schwester liebst du wahnsinnig. Du freust dich wenn sie in dein Zimmer kommt um dich zu wecken. Am liebsten klaust du ihr den Schnuller. Du hast aber auch recht. So ein großes Mädchen braucht keinen mehr. Das gehen wir nach dem Umzug an.

  
Du hast mittlerweile 8 Zähne. Istt auch schon mal Brot. Waffeln liebst du, Kekse so oder so. Alles andere an fester Nahrung verschmähst du oftmals noch.

  
Seit 4 Wochen schaffst du es problemlos alleine in deinem Bett zu schlafen. Kein Einschlafscheissdreck mehr bis 22 Uhr. Da sind wir wirklich sehr glücklich drüber. Du hast einen gut eingependelten Tagesrhytmus. 2 Schläfchen machst du noch am Tage, eins am Vormittag und eins am Nachmittag. Dann hälst du oft bis 17:30 Uhr durch und dann wird es Zeit für deinen Nachtschlaf. in der Nacht verlangst du noch nach deiner Milch. Das ist absolut ok.

  

Seit 2 Wochen haben wir nun Katzen. Du bist total fasziniert und sehr vorsichtig. Ich bin total erstaunt darüber.

Im Juli waren wir bei deinen Brüdern. Endlich gibt es auch mal ein Foto von all meinen Kindern zusammen. Ich bin darüber sehr glücklich.

  
Am Montag beginnen die Vorbereitungen für deinen ersten Geburtstag. Schon 1 Jahr wirst du alt. Es ist als hätte ich dich gestern das erste mal auf dem Arm gehabt. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Unglaublich. Ich bin sehr glücklich das es dich gibt!

E91F0E19ABD7475AFF21C8695922AAFF

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s