Bauchwohnung

Fussel 2.0

Ziehmlich überraschend und nicht geplant, drängt sich noch ein kleines Menschlein in unser Leben. Zunächst war ich sehr geschockt und wollte es nicht bekommen. Aber nun möchte ich dieses Baby so sehr wie alle meine Babys.

Alles hat einen Grund. Auch diese Schwangerschaft. Es soll einfach so ein.

Ich freu mich auf dich du kleines Wunder!

ET 04. September 2014

image2

Fusselmeedchen 2012

2011 fragte mich der Mann…und ich sagte ja.

Ja zum gemeinsamen Baby.

Eigentlich hatte ich mit der Familienplanung bereits abgeschlossen. Auch der Fusselpapa wollte eigentlich kein weiteres Kind.

Wie es denn noch dazu kam? Was uns beiden den Sinneswandel gab?  Wir wissen es beide nicht wirklich, aber wir wissen das der Wunsch in unser beider Herzen entflammte.

Es war ungefähr Mitte/Ende September 2011, ich saß wie so oft draussen auf der Treppe um eine Zigarette zu rauchen (nein ich rauche nicht mehr).

Der Fusselpapa kam zu mir raus, setzte sich neben mich und nahm mich liebevoll in den Arm. Er fragte mich ob ich mir denn nicht vorstellen könne mit ihm zusammen doch nochmal ein Baby zu bekommen. Er würde doch so gern. Ich war zwar im ersten Moment etwas verdutzt aber entgegnete schnell mit einem freudigen JAAAAAA

Am 26. Januar 2012 bekam ich ein positives Ergeniss!

Juhu wir werden Eltern!

ET 24.11.2012

9353038_a1ec23

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s